KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000039449
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Vorhersagbarkeit konvektiver Niederschläge: Hochauflösende Ensemblesimulationen für Westafrika

Maurer, Vera

Abstract:
Während der Monsunsaison erzeugen konvektive Systeme in Westafrika den größten Teil des Jahresniederschlags. Hier wird ihre Vorhersagbarkeit mit Hilfe von Ensemblesimulationen mit dem COSMO-Modell untersucht. Dabei ist speziell der Einfluss der Landoberfläche von Interesse. Sind Wechselwirkungen zwischen Landoberfläche und Atmosphäre in Westafrika genauso wichtig für die Niederschlagsvorhersage wie die synoptischen Gegebenheiten? Welche physikalischen Prozesse sind dabei von Bedeutung?

Abstract (englisch):
During the West African Monsoon, convective systems generate the largest part of annual precipitation. We investigate their predictability by conducting high-resolution ensemble simulations with the COSMO model, focusing on the impact of the land surface. Are land-surface – atmosphere interactions in West Africa as important for precipitation forecasts as larger-scale conditions? What are the main physical processes?


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0189-3
ISSN: 0179-5619
URN: urn:nbn:de:0072-394492
KITopen ID: 1000039449
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang 319 S.
Serie Wissenschaftliche Berichte des Instituts für Meteorologie und Klimaforschung des Karlsruher Instituts für Technologie ; 63
Abschlussart Dissertation
Prüfungsdaten 10.01.2014
Schlagworte numerische Wettervorhersage, Bodenfeuchte, Sahel, AMMA, COSMO numerical weather prediction, soil moisture, Sahel, AMMA, COSMO
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page