KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000039757
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Fahrstrategien zur Unfallvermeidung im Straßenverkehr für Einzel- und Mehrobjektszenarien

Schmidt, Christian

Abstract:
Gegenstand dieser Arbeit ist die Ableitung von kollisionsfreien Fahrstrategien für Szenarien mit beliebig vielen Objekten. Zunächst wird für ein einzelnes Objekt anhand von erreichbaren Aufenthaltskreisen das letztmögliche Manöver hergeleitet und zu einem vollständigen Ausweichmanöver erweitert. Anschließend wird die Betrachtung auf beliebig viele Objekte erweitert und anhand von Aufenthaltsgebieten und kinematischer Konfigurationen kollisionsfreie Trajektorien bestimmt und bewertet.

Abstract (englisch):
The subject of this work is the determination of collision-free driving strategies. Firstly, the last possible maneuver is derived for a single object on the basis of reachable existence circles and is extended to a complete evasive maneuvre. Subsequently, the consideration is extended onto multiple objects. By the use of existence regions and kinematic configurations collision-free trajectories are determined and evaluated.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Mess- und Regelungstechnik mit Maschinenlaboratorium (MRT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0198-5
ISSN: 1613-4214
URN: urn:nbn:de:0072-397576
KITopen ID: 1000039757
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XVI, 139 S.
Serie Schriftenreihe / Institut für Mess- und Regelungstechnik, Karlsruher Institut für Technologie ; 30
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Mess- und Regelungstechnik mit Maschinenlaboratorium (MRT)
Prüfungsdaten 08.07.2013
Referent/Betreuer Prof. C. Stiller
Schlagworte Kollisionsvermeidung Aufenthaltsgebiet Propagation Passierungstor Trajektorienplanung collision avoidance location area propagation passing gate trajectory planning
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page