KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Semantische Informationsintegration - Konzeption eines auf Beschreibungslogiken basierenden Integrationssystems für die Produktentwicklung

Bittel, Vitalis

Abstract:
Aufgrund der Notwendigkeit, unkontrolliert aufkommende Datenfluten zu beherrschen sowie der steigenden Produktkomplexität resultiert der Handlungsbedarf, skalierbare Informationsintegrationslösungen zu finden, die einen effizienten und kontextbezogenen Zugriff auf Wissen unterstützen. Einsatz eines semantischen Integrationskonzepts in der Produktentwicklung erweitert den Wissensbeschaffungsraum des Ingenieurs enorm und ermöglicht die Interoperabilität heterogener Informationssysteme.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000041607
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-416073
KITopen-ID: 1000041607
Verlag KIT, Karlsruhe
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)
Prüfungsdaten 11.02.2014
Referent/Betreuer Prof. J. Ovtcharova
Schlagwörter Informationsintegration, Produktentwicklung, Ontologie, Inferenz, Produktdaten
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page