KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
URN: urn:nbn:de:swb:90-436935

Der Berezinskii-Kosterlitz-Thouless-Übergang von BaNi2V2O8 untersucht mit magnetischer Resonanz

Waibel, Dirk

Abstract:
In der vorliegenden Arbeit wird der Quasi-2DXY Antiferromagnet BaNi2V2O8 mit Hilfe der magnetischen Resonanz (NMR, ESR) charakterisiert. Insbesondere wird der dabei auftretende Berezinskii-Kosterlitz-Thouless (BKT) Phasenübergang untersucht. Durch Anlegen starker Magnetfelder in der magnetischen Nickelebene wird die XY Symmetrie gestört, wodurch das BKT Verhalten an- und ausgeschaltet werden kann.


Zugehörige Institution(en) am KIT Physikalisches Institut (PHI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen ID: 1000043693
Verlag Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Physik (PHYSIK)
Institut Physikalisches Institut (PHI)
Prüfungsdaten 24.10.2014
Referent/Betreuer Prof. B. Pilawa
Schlagworte ESR, NMR, BKT, BaNi2V2O8
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page