KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/IR/1000044125

Steigende Lohnungleichheit in Deutschland. Eine berufsspezifische Perspektive

Haupt, Andreas

Abstract:
In Deutschland wächst seit mehreren Jahrzehnten die Lohnungleichheit. Der Anstieg der Lohnungleichheit entspricht einer Aushöhlung der Lohnverteilung: Arbeitsplätze mit hohen und niedrigen Löhnen wurden aufgebaut und vor allem hohe Löhne sind gewachsen. Diese Aushöhlung folgt einem berufsspezifischen Muster. Im Artikel wird diskutiert, inwieweit der Wandel zu Dienstleistungsgesellschaften, der technologische Wandel und die Globalisierung sich für unterschiedliche Berufe verschieden ausgewirkt haben. Dabei spielen die Faktoren der Ersetzbarkeit der Berufsausübenden sowie die Stellung zur Wertschöpfung eine entscheidende Rolle.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Soziologie, Medien- und Kulturwissenschaft (ISMK)
Publikationstyp Forschungsbericht
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2363-8079
URN: urn:nbn:de:swb:90-441254
KITopen ID: 1000044125
Verlag KIT, Karlsruhe
Umfang 12 S.
Serie Working Paper Series in Sociology ; 1
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page