KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000044584
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Situationsverstehen für die Risikobeurteilung bei der Mensch-Roboter-Kooperation

Puls, Stephan

Abstract:
In dem vorgestellten System wird die Umgebung eines Industrieroboters mittels Algorithmen des maschinellen Lernens erfasst und Objekte sowie menschliche Handlungen bestimmt. Anhand semantischer Analyse kann auf vorliegende Situationen geschlossen werden, wodurch sich dynamisch Risikobewertungen und Handlungsvorgaben für den Roboter ableiten lassen. Diese stellen die Grundlage für ein reaktives Roboterverhalten dar, das eine zielgerichtete und sichere Mensch-Roboter-Kooperation ermöglicht.

Abstract (englisch):
In the proposed system the environment of an industrial robot is captured through algorithms of machine learning. Thus, objects and human actions are determined. Based on semantic analysis situational knowledge is inferred and dynamic risk assessment as well as robotic behaviour are concluded. Consequently, this provides the foundation for a reactive robot system for achieving efficient and safe human-robot-cooperation.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Anthropomatik und Robotik (IAR)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0299-9
URN: urn:nbn:de:0072-445848
KITopen ID: 1000044584
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XII, 169 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut Institut für Anthropomatik und Robotik (IAR)
Prüfungsdaten 16.07.2014
Referent/Betreuer Prof. H. Wörn
Schlagworte Robotik, Maschinelles Lernen, Bildverarbeitung, Semantische Analyse, Situationsverstehen, Robotics, machine learning, image processing, semantic analysis, situation awareness
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page