KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
URN: urn:nbn:de:swb:90-449173

Effiziente Berechnung des Epsilon-Nash-Equilibriums einer Poker-Variante

Kujath, Holger

Abstract:
Poker ist eine Menge von verschiedenen, komplexen Null-Summen Spielen. Die Komplexität hat ihren Ursprung in Zufallsereignissen und den unvollständigen Informationen der Spieler. Für Null-Summen Spiele existiert mindestens eine Strategie, das sogenannte Nash-Equilibrium, die eine Erwartungswert größer gleich Null besitzt und damit als perfekte Strategie gelten kann. Schon in seinem berühmten Beweis aus dem Jahr 1951 schlussfolgerte der Nobelpreisträger John Nash, dass "die Analyse eines realistischeren Pokerspiels, welches über unser vereinfachtes Model hinaus ginge, eine interessante Angelegenheit" sein müsste. Obwohl der Beweis der Existenz des Nash-Equilibriums von 1951 stammt, gelangen erst ab 2006, durch die Entdeckung des CFR Algorithmus, die ersten, vielversprechenden Versuche das Nash-Equilibrium mithilfe von Software zu berechnen. Diese Arbeit stellt mit dem CGH einen neuen Algorithmus vor, der im Vergleich zum CFR um Größenordnungen schneller das Nash-Equilibrium approximiert. Außerdem werden neue Verfahren zur Erzeugung von verlustfreieren Abstraktionen für die Spielkarten vorgestellt, die eine noch fehlerfreier ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen ID: 1000044917
Verlag Karlsruhe
Umfang 78 S.
Abschlussart Abschlussarbeit - Diplom
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page