KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
URN: urn:nbn:de:swb:90-449254

Literarische Brücken in die 'arabische Welt'. Europäische Identität, arabische Alterität und Interkulturalität bei Michael Roes, Ilija Trojanow und Stefan Weidner

Pachur, Diana

Abstract:
Die Arbeit befasst sich mit literarischen Inszenierungen als Möglichkeitsspielräume interkultureller Wirkungskraft und analysiert in diesem Zusammenhang drei Texte der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur: Michael Roes: Rub'Al-Khali. Leeres Viertel. Invention über das Spiel, Frankfurt am Main 1996; Ilija Trojanow: Der Weltensammler, München 2006 und Stefan Weidner: Fes. Sieben Umkreisungen, Zürich 2006.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Literaturwissenschaft (LITWISS)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen ID: 1000044925
Verlag Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften (GEISTSOZ)
Institut Institut für Literaturwissenschaft (LITWISS)
Prüfungsdaten 26.03.2014
Referent/Betreuer Prof. B. Thum
Schlagworte Interkulturalität Identität Roes Trojanow Weidner
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page