KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Turbo-Entzerrung: Implementierungsaspekte für Software Defined Radios

Schwall, Michael

Abstract:
Damit mobile Funkkommunikation mit SDR-basierten Funksystemen zuverlässig mithilfe eines Turbo-Entzerrers in Echtzeit durchgeführt werden kann, muss dessen Implementierung an die Hardware eines SDRs angepasst werden. Die Arbeit befasst sich mit den Implementierungsaspekten der Turbo-Entzerrung für SDRs und analysiert die Parallelisierbarkeit und die Festkommaaspekte des Verfahrens im Detail. Die Ergebnisse können auf ein breites Spektrum von Prozessoren oder Logiken angewendet werden.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Nachrichtentechnik - Communications Engineering Lab (CEL)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 1433-3821
URN: urn:nbn:de:swb:90-449512
KITopen ID: 1000044951
Verlag Karlsruhe
Serie Forschungsberichte aus dem Institut für Nachrichtentechnik des Karlsruher Instituts für Technologie ; 33
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Institut für Nachrichtentechnik - Communications Engineering Lab (CEL)
Prüfungsdatum 27.11.2014
Referent/Betreuer Prof. F. K. Jondral
Schlagworte Turbo-Entzerrung, Software Defined Radio, Festkomma, Parallelisierung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page