KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Turbo-Entzerrung: Implementierungsaspekte für Software Defined Radios

Schwall, Michael

Abstract:
Damit mobile Funkkommunikation mit SDR-basierten Funksystemen zuverlässig mithilfe eines Turbo-Entzerrers in Echtzeit durchgeführt werden kann, muss dessen Implementierung an die Hardware eines SDRs angepasst werden. Die Arbeit befasst sich mit den Implementierungsaspekten der Turbo-Entzerrung für SDRs und analysiert die Parallelisierbarkeit und die Festkommaaspekte des Verfahrens im Detail. Die Ergebnisse können auf ein breites Spektrum von Prozessoren oder Logiken angewendet werden.


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000044951
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Communications Engineering Lab (CEL)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 1433-3821
urn:nbn:de:swb:90-449512
KITopen-ID: 1000044951
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Serie Forschungsberichte aus dem Institut für Nachrichtentechnik des Karlsruher Instituts für Technologie ; 33
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Communications Engineering Lab (CEL)
Prüfungsdatum 27.11.2014
Schlagwörter Turbo-Entzerrung, Software Defined Radio, Festkomma, Parallelisierung
Referent/Betreuer Jondral, F. K.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page