KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo

Erfolgreiche Einführung des neuen Internetprotokolls IPv6

Mall, Klara; Reymund, Aurelie

Abstract:
Immer mehr Geräte benötigen heutzutage einen Internetanschluss. Dadurch ist das Kontingent an IPAdressen, die über den IPv4-Standard bereitgestellt werden können, inzwischen erschöpft. Am KIT wurde rechtzeitig das neue Protokoll IPv6 eingeführt, damit sichergestellt bleibt, dass das KIT weltweit erreichbar ist und vom KIT aus alle Ziele weltweit erreicht werden können. Derzeit werden fast ein Drittel der Internetdaten des KIT über IPv6 transportiert.

Abstract (englisch):
More and more devices need an internet connection however, the addresses available through the internet protocol version 4 (IPv4) are exhausted. To support upcoming innovative developments and their communication requirements the KIT networks have been timely converted to the new
IPv6 protocol. Currently almost a third of internet data of KIT is transported using the new protocol. The report from the HEPiX working group on IPv6 shows that scientific computing environments, such as the global LHC Grid computing, are in progress of transitioning.


Zugehörige Institution(en) am KIT Steinbuch Centre for Computing (SCC)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 1866-4954
URN: urn:nbn:de:swb:90-450787
KITopen ID: 1000045078
Erschienen in SCC-News
Heft 2
Seiten 19
URLs Gesamtwerk
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page