KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo

Bericht aus der HEPiX IPv6 Working Group

Hoeft, Bruno

Abstract:
Schon im April 2011 gründete sich eine IPv6-Arbeitsgruppe im Rahmen der HEPiX (IT-Forum „The High Energy Physics Unix Information Exchange“), um zu untersuchen, ob IPv6 im Hochenergiephysik-Umfeld (HEP) und insbesondere im Worldwide LHC Computing Grid (WLCG) einsetzbar ist. Grund war der absehbare Engpass von herkömmlichen IPv4-Adressen am Rechenzentrum des CERN.


Zugehörige Institution(en) am KIT Steinbuch Centre for Computing (SCC)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 1866-4954
URN: urn:nbn:de:swb:90-450790
KITopen ID: 1000045079
Erschienen in SCC-News
Heft 2
Seiten 20
URLs Gesamtwerk
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page