KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000045528
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Speicherbedarf und dessen Auswirkungen auf die Energiewirtschaft bei Umsetzung der politischen Ziele zur Energiewende

Teufel, Felix

Abstract:
Die zunehmende Integration regenerativer Energieerzeugungssysteme stellt die Energiewirtschaft vor grundlegende Herausforderungen. Dies betrifft nicht nur die Energieversorgungsunternehmen sondern auch etablierte Simulationsmodelle zur Analyse der Märkte. In der vorliegenden Arbeit wird ein systemdynamisches bottom-up Modell beschrieben, welches den deutschen Elektrizitätsmarkt in einer 15-minütigen Auflösung und einer hohen Integration der erneuerbaren Energien abbildet.

Abstract (englisch):
Increasing integration of renewable energy sources is transforming the current powergeneration structure. This challenges policy makers, system operators, and also established energy system simulation tools. We developed a dynamic bottom-up model of the German electricity market to analyze the effects of high-resolution wind energy generation.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0341-5
ISSN: 2194-2404
URN: urn:nbn:de:0072-455282
KITopen ID: 1000045528
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XVI, 242 S.
Serie Produktion und Energie / Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Industriebetriebslehre und industrielle Produktion u. Deutsch-Französisches Institut für Umweltforschung ; 9
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (WIWI)
Institut Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Prüfungsdaten 16.12.2014
Referent/Betreuer Prof. W. Fichtner
Schlagworte Systemdynamische Simulation, Erneuerbare Energien, Speicher, Elektrizitätsmarkt System dynamics simulation, fluctuating electricity production, storage, electricity market
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page