KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000046666
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild

Effiziente und dynamische Drehmomenteinprägung in hoch ausgenutzten Synchronmaschinen mit eingebetteten Magneten

Gemaßmer, Tobias

Abstract:
In modernen Hybrid- und Elektrofahrzeugen kommen häufig hoch ausgenutzte permanentmagneterregte Synchronmaschinen mit stark nichtlinearen Eigenschaften zum Einsatz. In dieser Arbeit werden Regelstrukturen für einen effizienten und dynamischen Betrieb solcher Antriebe vorgestellt und experimentell validiert. Damit kann die Drehmomenteinprägung mit der höchstmöglichen Dynamik erfolgen, bei gleichzeitig bestmöglicher Ausnutzung und Effizienz des Antriebssystems im stationären Betrieb.

Abstract (englisch):
Highly utilized permanent magnet synchronous machines with strongly nonlinear characteristics are commonly used in modern hybrid and electric vehicles. Control structures for an efficient and dynamic operation of these drives are described and experimentally validated in this work. Thus the torque can be controlled with the highest possible dynamics, in combination with the maximum utilization and efficiency of the drive system during stationary operation.


Zugehörige Institution(en) am KIT Elektrotechnisches Institut (ETI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0366-8
URN: urn:nbn:de:0072-466665
KITopen-ID: 1000046666
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang IX, 231 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Elektrotechnisches Institut (ETI)
Prüfungsdaten 12.02.2015
Referent/Betreuer Prof. M. Braun
Schlagworte permanentmagneterregte Synchronmaschine Elektromobilität hochdynamische Stromregelung Spannungsgrenze Modulationsverfahren Permanent magnet synchronous machine E-Mobility Highly dynamic current control Saturation Modulation method
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page