KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Kamerabasierte Egomotion-Bestimmung mit natürlichen Merkmalen zur Unterstützung von Augmented-Reality-Systemen

Wursthorn, Sven

Abstract:
In dieser Arbeit werden Verfahren zur Eigenbewegungsschätzung mit Stereokamerasystemen und Tiefenbildkameras untersucht. Der erste Teil beschäftigt sich mit Merkmalsextraktion und -Verfolgung in Bildsequenzen zum Gebrauch in Augmented-Reality-Anwendungen. Im zweiten Teil werden Anwendungsgebiete und Verfahren aus dem Bereich der Stereo-Egomotion analysiert und ein eigener Ansatz, der sowohl mit Stereobildsequenzen als auch mit Tiefenbildsequenzen zurechtkommt, vorgestellt.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000046916
Seitenaufrufe: 49
seit 02.05.2018
Downloads: 745
seit 10.04.2015
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung (IPF)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-469163
KITopen-ID: 1000046916
Verlag KIT, Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung (IPF)
Prüfungsdaten 30.04.2014
Referent/Betreuer Prof. S. Hinz
Schlagworte Stereo-Egomition, Kinect, Stereokamera, Visual Odometry, Augmented Reality
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page