KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Potenziale zur Erzeugung von Biomasse aus Mikroalgen in Europa unter besonderer Berücksichtigung der Flächen- und CO2-Verfügbarkeit

Skarka, Johannes

Abstract:
In dieser Dissertation wurde das Potenzial der großmaßstäbigen Erzeugung von Mikroalgenbiomasse analysiert. Dazu wurde ein auf einem Geoinformationssystem basierendes Modell entwickelt, welches eine räumlich differenzierte Analyse ermöglicht. Dabei wurden insbesondere die Flächen- und CO2-Verfügbarkeit berücksichtigt. Das kostenbezogene Mikroalgenpotenzial wurde für verschiedene Szenarien ermittelt und der Einfluss der CO2-Verfügbarkeit auf die Gesamtkosten untersucht.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000046930
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik (BLT)
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-469308
KITopen-ID: 1000046930
HGF-Programm 36.02.02 (POF III, LK 01)
Verlag KIT, Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik (CIW)
Institut Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik (BLT)
Prüfungsdatum 06.03.2015
Referent/Betreuer Prof. C. Posten
Schlagworte Mikroalgen, Potenzial, CO2, Kosten, Geoinformationssystem
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page