KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Modellbasierte Verbrennungsregelung und Emissionspotential eines homogenen Tieftemperatur-Zweistoffbrennverfahrens in einem Mehrzylindermotor

Bach, Florian

Abstract:
Die Arbeit beschreibt die Umsetzung eines neuen Ansatzes zur Steuerung homogenen Tieftemperatur-Zweistoffbrennverfahrens in einem Mehrzylindermotor. Dabei werden zwei flüssige Kraftstoffe mit unterschiedlicher Zündwilligkeit erst im Brennraum miteinander gemischt. Des Weiteren wurde zur Kontrolle der Wärmefreisetzung eine zylinderdruckbasierte Verbrennungsregelung kombiniert mit einer modellbasierte Vorsteuerung des Verbrennungsschwerpunktes entwickelt.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000047238
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-8325-3967-2
ISSN: 1615-2980
urn:nbn:de:swb:90-472387
KITopen-ID: 1000047238
Verlag Logos, Berlin
Serie Forschungsberichte aus dem Institut für Kolbenmaschinen ; 2014,2
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)
Prüfungsdaten 12.12.2014
Referent/Betreuer Prof. U. Spicher
Externe Relationen Siehe auch
Schlagworte Zweistoffbetrieb, Verbrennungsregelung, zylinderdruckbasiert, homogenes Tieftemperatur-Brennverfahren, modelbasierte Applikation
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page