KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
URN: urn:nbn:de:swb:90-475067

Der in vitro PIG-A Genmutations-Assay: Methodenentwicklung eines neuartigen Testsystems zur Untersuchung auf Mutagenität mittels durchflusszytometrischer Analyse des Glycosylphosphatidylinositol-Status von Säugerzellen

Krüger, Christopher-Tilman

Abstract:
Im Rahmen dieser Arbeit wurde ein neuartiges in vitro Genmutations-Testsystem basierend auf dem GPI-Status von Säugerzellen entwickelt. Das hierzu etablierte Testprotokoll sowie die durchflusszytometrische Analyse des zellulären GPI-Status konnten erfolgreich validiert werden und ermöglichten eine sensitive sowie reproduzierbare Quantifizierung mutierter (GPI-defizienter) Zellen. Die untersuchten Mutagene EMS, NQO und UV-C sowie verwendete Negativ-Kontrollen führten zu korrekten Testergebnissen.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Biowissenschaften (IAB)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen ID: 1000047506
Verlag Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Institut für Angewandte Biowissenschaften (IAB)
Prüfungsdaten 17.04.2015
Referent/Betreuer Prof. A. Hartwig
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page