KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000047509
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Faserverbund-Leichtbau mit Automatisierter Mikrowellenprozesstechnik hoher Energieeffizienz (FLAME) : Schlussbericht des BMBF-Verbundprojektes (KIT Scientific Reports ; 7701)

Link, Guido; Kayser, Thorsten; Köster, Fabian; Weiß, Roland; Betz, Stefan; Wiesehöfer, Reiner; Sames, Tobias; Boulkertous, Nabil; Teufl, Daniel; Zaremba, Swen; Heidbrink, Frank; Maus, Matthias; Ghomeshi, Ravand; Küppers, Simon; Milwich, Markus

Abstract:
Faserverstärkte Kunststoffe finden Anwendung in Luft- und Raumfahrt, Automobil, Maschinenbau und Sport. Das Anwendungspotential ist jedoch noch lange nicht erschöpft, auch wegen zu hoher Bauteil- bzw. Herstellungskosten. Um dem existierenden Kostendruck Rechnung zu tragen, gewinnen die Aspekte der Automatisierung und Effizienzsteigerung immer mehr an Bedeutung. Die Ergebnisse des Verbundprojektes FLAME zeigen, dass durch Einsatz von Mikrowellen im Prozess hier deutliche Vorteile erreicht werden.

Abstract (englisch):
Fiber reinforced plastics are used in aerospace, automotive, mechanical engineering and sports. However, the potential of its application is far from being exhausted, due to high material and manufacturing costs amongst others. To account for the existing cost pressure, the aspects of automation and efficiency enhancement gain more and more importance. The results accomplished in the joint research project FLAME show that by using microwave processing considerable benefits can be achieved.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Hochleistungsimpuls- und Mikrowellentechnik (IHM)
Publikationstyp Forschungsbericht
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0396-5
URN: urn:nbn:de:0072-475098
KITopen ID: 1000047509
Reportnummer: KIT-SR 7701
HGF-Programm 34.12.01; LK 01
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang IX, 96 S.
Schlagworte Mikrowelle, Energieeffizienz, Faserverbundwerkstoff, Leichtbau, Kohlefasern microwave, energy efficiency, fiber composite, light construction, carbon fibers
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page