KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000047578
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Entscheidungsunterstützte Methodik zur Produktkonzeptauswahl : Grundlagen, Systematik und exemplarische Anwendung

Schubert, Peter

Abstract:
Die vorliegende Arbeit adressiert das Entscheidungsproblem der Produktkonzeptauswahl. Sie wird in dieser Arbeit als Entscheidungsmodell über die Dimensionen Nutzen, Kosten, Chancen und Risiken konstruiert, wobei jede Dimension ein Entscheidungsnetzwerk darstellt. Um ökonomische Aspekte zu fokussieren wurden Target Costing und Activity Based Costing in die Methodik integriert. Die Bewertungslogik erfolgt nach dem Analytischen Netzwerk Prozess, modifiziert um das Konzept von Unschärfe.

Abstract (englisch):
The present monograph addresses the decision problem of product concept selection. It is constructed as a multi-criteria decision model spanning the dimensions benefits, costs, opportunities and risks, while each dimension represents a decision network. To focus economic aspects target costing and activity based costing have been incorporated into the methodology. The evaluation logic is based on the analytic network process, amended and modified by the fuzzy set theory.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0397-2
URN: urn:nbn:de:0072-475787
KITopen ID: 1000047578
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XVII, 198 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)
Prüfungsdaten 08.05.2015
Referent/Betreuer Prof. J. Ovtcharova
Schlagworte Innovation, Produktlebenszyklusmanagement, Auswahl, Entscheidung, Konzeption Innovation, Product Lifecycle Management, Decision, concept selection
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page