KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

PopWiss - Datenbank der Populärwissenschaft. Lessons learned - Herausforderungen der Informationsintegration in einem interdisziplinären Forschungsprojekt

Mönnich, Michael W.; Götze, Oliver

Abstract:
Das Projekt PopWiss hat das Ziel, ein Informationssystem für populäre Wissenschaftskommunikation aufzubauen. Populäre Wissenschaft wird zunehmend von der Wissenschaftskommunikation durch Forschende selbst geprägt. Neben traditionelle Formate wie dem populärwissenschaftlichen Vortrag, dem populären Sachbuch, dem Gastbeitrag in Zeitschriften oder Zeitungen treten im Internetumfeld neue Formate, die es Forschenden gestatten, ihre Wissenschaft in Eigenregie zu vermitteln und direkt mit Zielgruppen außerhalb ihrer jeweiligen Scientific Community in Dialoge zu treten. Hierzu zählen Blogs, dazu Videos, Themenportale, Newsletter, MOOCs usw. Zudem entstanden vielfältige neue Offline-Formate wie Kinderuni, Science Slam oder Lange Nacht der Wissenschaft. Die PopWiss-Datenbank soll eine Übersicht ermöglichen, welche Forschenden wie häufig welche Formate der Wissenschaftskommunikation bedienen. Bei der Entwicklung sind folgende Zielgruppen im Fokus: Berufungskommissionen (welche perspektivisch auch die Leistungen von Bewerbern in externer Wissenschaftskommunikation erheben und miteinander vergleichen) sowie die Organisatoren populärwissenschaftl ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000048094
Seitenaufrufe: 23
seit 12.05.2018
Downloads: 427
seit 18.07.2015
Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Vortrag
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-480941
KITopen-ID: 1000048094
Veranstaltung 104. Deutscher Bibliothekartag (2015), Nürnberg, Deutschland, 26.05.2015 – 29.05.2015
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page