KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000048287
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Einfluss der Boden-Vegetation-Atmosphären Wechselwirkungen auf die dekadische Vorhersagbarkeit des Westafrikanischen Monsuns

Breil, Marcus

Abstract:
Diese Arbeit geht der Frage nach, wie sich die Wechselwirkungen zwischen Boden, Vegetation und Atmosphäre auf die Ausprägung des Westafrikanischen Monsuns auswirken. Dafür werden Klimasimulationen mit dem Regionalen Klimamodell COSMO-CLM durchgeführt, an das zwei unterschiedliche Boden-Vegetationsmodelle gekoppelt werden. Aus den Simulationsergebnissen werden sensitive Prozesse innerhalb dieses Systemkomplexes abgeleitet und deren Einfluss auf die dekadische Variabilität des Monsuns untersucht.

Abstract (englisch):
In this work, the influence of the interactions between the soil, the vegetation and the atmosphere on the variability of the West African Monsoon is investigated. Therefore climate simulations with the regional climate model COSMO-CLM, coupled to two different Soil-Vegetation-Atmosphere-Transfer Models, are performed. Based on the simulation results sensitive processes in the West African Monsoon system are identified and their impact on its decadal variability is evaluated.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0420-7
ISSN: 0179-5619
URN: urn:nbn:de:0072-482874
KITopen ID: 1000048287
HGF-Programm 12.01.02; LK 01
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang 194 S.
Serie Wissenschaftliche Berichte des Instituts für Meteorologie und Klimaforschung des Karlsruher Instituts für Technologie ; 69
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Prüfungsdaten 12.06.2015
Referent/Betreuer Prof. N. Goldscheider
Schlagworte COSMO-CLM, VEG3D, Westafrikanischer Monsun, dekadische Vorhersagbarkeit, OASIS3-MCT COSMO-CLM, VEG3D, West African Monsoon, decadal predictability, OASIS3-MCT
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page