KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Datenbasierte Analyse und Modellbildung zur Abschätzung spezifischer Gefahren des Klimawandels für Straßen - Methodik und Szenarien

Keller, Sina

Abstract:
Das entwickelte Instrumentarium zielt auf die Erfassung und Modellierung klimatischer Gefahren für Straßeninfrastruktur. Glätte, extreme Hitze und Winde sowie Starkniederschläge sind zu operationalisierende klimatische Gefahren. Das Instrumentarium modelliert und bewertet diese. Benötigte Eingangsmerkmale sind u. a. Lufttemperatur, Belagstemperatur der Straße und Niederschlag. Fehlende Eingangsmerkmale, wie die Belagstemperatur, werden auf Basis eines Data-Mining-Verfahrens modelliert.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000048624
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Regionalwissenschaft (IfR)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-486240
KITopen-ID: 1000048624
Verlag KIT, Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Institut für Regionalwissenschaft (IfR)
Prüfungsdaten 16.07.2015
Referent/Betreuer Prof. J. Vogt
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page