KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/IR/1000048829

Wechselwirkung der Transmembrandömäne des PDGF-Rezeptors β mit dem Onkoprotein E5

Ziegler, Colin

Abstract:
Das virale Onkoprotein E5 aus dem Rinder-Papillomavirus ist in der Lage, durch spezielle Helix-Helix Wechselwirkungen den PDGF-Rezeptor ß zu aktivieren. Um diesen, bisher unbekannten Aktivierungsmechanismus besser zu verstehen, wurden die Orientierung, die Lokalisation und die Stöchiometrie der beiden Proteine, sowie deren Komplex in Lipidmembranen genauer untersucht. Hierzu wurde die Festkörper-NMR-Spektroskopie, Fluoreszenzmikroskopie, sowie ein spezieller FRET-Assay verwendet.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Biologische Grenzflächen (IBG)
Institut für Organische Chemie (IOC)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator URN: urn:nbn:de:swb:90-488290
KITopen ID: 1000048829
HGF-Programm 47.02.02; LK 01
Verlag Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Institut für Organische Chemie (IOC)
Prüfungsdaten 17.07.2015
Referent/Betreuer Prof. A. S. Ulrich
Schlagworte E5 Onkoprotein, Membranprotein, PDGF-Rezeptor, Helix-Helix Wechselwirkung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page