KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/IR/1000050069

Entwicklung und Anwendung zweikomponentiger Coupled-Cluster-Antwortmethoden zur theoretischen Beschreibung elektronisch angeregter Zustände

Krause, Katharina

Abstract:
In der vorliegenden Arbeit wird die Entwicklung und Anwendung zweikomponentiger Coupled-Cluster-Methoden zur akkuraten Beschreibung von Spin-Bahn-Wechselwirkungen in elektronisch angeregten Zuständen beschrieben. Neben Nullfeldaufspaltungen und Phosphoreszenzlebensdauern von Molekülen in der Gasphase sind mit der im Rahmen dieser Arbeit entwickelten Methode 2c-PERI-CC2(CC) auch Lösungsmitteleinflüsse auf besagte Eigenschaften zugänglich.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Physikalische Chemie (IPC)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator URN: urn:nbn:de:swb:90-500692
KITopen ID: 1000050069
Verlag Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Institut für Physikalische Chemie (IPC)
Prüfungsdaten 23.10.2015
Referent/Betreuer Prof. W. Klopper
Schlagworte Spin-Bahn-Kopplung, Coupled-Cluster, Phosphoreszenz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page