KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Analyse der Realnutzung von Elektrofahrzeugen in kommerziellen Flotten zur Definition einer bedarfsgerechten Fahrzeugauslegung

Pfriem, Matthias

Abstract: Auf Basis einer Naturalistic Driving Studie mit Elektrofahrzeugen in kommerzieller Nutzung wird eine detaillierte Analyse der Mobilität vorgenommen und daraus eine empirisch begründete bedarfsgerechte Fahrzeugauslegung abgeleitet, die sich auf den Kern der Nutzeranforderungen konzentriert und statistische Ausreißer zu Gunsten einer sparsameren Auslegung ausschließt. Weiterhin werden Realfahrzyklen für Elektrofahrzeuge erarbeitet und das Marktpotential dieser Fahrzeugspezifikation abgeschätzt.

Abstract (englisch): Based on a naturalistic driving study with electric vehicles in commercial fleets, a detailed analysis of mobility is conducted to derive an empirically founded tailor-made vehicle specification, which focuses on the core of the user demand and excludes statistical outliers in favour of a more economical design. Furthermore, real-world driving cycles for electric vehicles are created and the market potential of such a tailor-made vehicle is estimated.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator DOI: 10.5445/KSP/1000052397
ISBN: 978-3-7315-0489-4
ISSN: 1869-6058
URN: urn:nbn:de:0072-523975
KITopen ID: 1000052397
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XX, 190 S.
Serie Karlsruher Schriftenreihe Fahrzeugsystemtechnik / Institut für Fahrzeugsystemtechnik ; 47
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST)
Prüfungsdaten 18.12.2015
Referent/Betreuer Prof. F. Gauterin
Schlagworte Elektrofahrzeuge; Flottenversuch; kommerzielle Flotten; Bedarfsgerechte Fahrzeugauslegung; Fahrzyklen electric vehicles; field operational test, commercial fleets, tailor-made vehicle specification, driving cycles
Bestellung Die Veröffentlichung ist bei KIT Scientific Publishing erschienen.
Weitere Informationen sowie gegebenenfalls Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page