KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000052436
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Entwicklung von Hilfsmitteln für die Planung und den Variantenvergleich von Beförderungssystemen in Gebäuden am Beispiel von Aufzügen

Drewer, Sebastian

Abstract:
Durch die aktuellen Entwicklungen des Nachhaltigen Bauens werden, unter Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und soziokultureller Aspekte, zunehmend tiefere Betrachtungsebenen mit ihren jeweiligen Bauteilen berücksichtigt. Aufzugsanlagen, als Teil der technischen Gebäudeausstattung, werden bislang nur in Teilbereichen von dieser Entwicklung erfasst. Die vorliegende Arbeit analysiert den derzeitigen Planungsumfang und entwickelt Hilfsmittel für vernachlässigte Teilbereiche.

Abstract (englisch):
Sustainability represents a key factor in the construction and real estate sector by optimizing economical, ecological and social aspects of buildings. Transportation systems in buildings, as part of the technical building equipment, are not yet fully integrated into this concept. This work analyses the current approach of lift planning and design and develops supportive tools for neglected sections.


Zugehörige Institution(en) am KIT Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus (OEW)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0490-0
ISSN: 1863-8694
URN: urn:nbn:de:0072-524369
KITopen ID: 1000052436
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XIV, 281 S.
Serie Karlsruher Schriften zur Bau-, Wohnungs- und Immobilienwirtschaft / Hrsg.: Karlsruher Institut für Technologie, Lehrstuhl Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus ; 7
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (WIWI)
Institut Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus (OEW)
Prüfungsdaten 04.02.2016
Referent/Betreuer Prof. T. Lützkendorf
Schlagworte Aufzug, Aufzugsanlage, Fahrstuhl, Gebäudeerschließung, Beförderung lift, elevator, transportation system, building
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page