KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Verlagsausgabe
DOI: 10.5445/IR/1000054155/pub

Neubewertung des historischen Schadensbebens von 1735 im Westerwald = Re­-evaluation of the historical 1735 earthquake in the Westerwald/Germany

Sanz Alonso, Yasmin; Barth, Andreas; Lehmann, Klaus; Wenzel, Friedemann

Abstract:
Am 22. August 1735 ereignete sich gegen halb drei Uhr morgens ein Erdbeben, welches laut den historischen Erdbebenkatalogen in einem seismisch wenig aktiven Gebiet bei Gießen/Mittelhessen lokalisiert war und eine Epizentralintensität I0 von V und eine Magnitude ML = 4,4 hatte. Nach Auswertung neuer historischer Quellen ereignete sich das Erdbeben etwa 50 km weiter westlich im südlichen bis zentralen Teil des Westerwalds und erzeugte leichte Gebäudeschäden entsprechend Maximalintensitäten von VI. Das Spürbarkeitsgebiet war NWSO ausgerichtet und hatte einen mittleren Rad ... mehr

Abstract (englisch):
On 22 August 1735 at 2:30 a.m. an earthquake occurred that was – according to historic earthquake catalogues – localised in a region of low seismicity near ießen/Hesse with an epicentral intensity I0 of V and a local magnitude ML 4,4. The evaluation of new historic sources indicates an epicentre approximately 50 km further west in the southern to central Westerwald mountain range. It caused minor building damage with maximum intensities up to VI, and the region of perceptibility was elongated NWSE with an average radius of about 80 km. Based on these observations, we e ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Geophysikalisches Institut (GPI)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0340-4404
URN: urn:nbn:de:swb:90-541559
KITopen ID: 1000054155
Erschienen in Mainzer Geowissenschaftliche Mitteilungen
Band 44
Seiten 47-62
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page