KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

State-of-the-Art of High Power Gyro-Devices and Free Electron Masers. Update 2015 (KIT Scientific Reports ; 7717)

Thumm, Manfred

Abstract:
Dieser Bericht geht auf den experimentellen Stand von Hochleistungs-Gyrotron-Röhren für verschiedene Anwendungen ein. Außerdem wird über frequenzdurchstimmbare Gyrotrons, Multi-MW-Gyrotrons mit koaxialem Resonator, Gyrotrons für technologische und spektroskopische Anwendungen, relativistische Gyrotrons, Zyklotron-Autoresonanz-Maser, Gyroklystrons, Gyro-TWT-und Gyrotwystron-Verstärker, Gyro-RWO, Gyro-Harmonische-Konvertoren Gyro-Peniotrons, Magnicons, und Frei-Elektronen-Maser berichtet.

Abstract (englisch):
This review gives an update of experimental achievements of high-power gyrotrons for various applications. In addition, this work gives an overview of the status of frequency tunable gyrotrons, coaxial-cavity multi-MW gyrotrons, gyrotrons for technological and spectroscopy applications, relativistic gyrotrons, cyclotron-autoresonance-masers, gyroklystrons, gyro-TWT amplifiers, gyrotwystron amplifiers, gyro-BWO's, gyroharmonic converters, gyropeniotrons, magnicons, and free electron masers.


Zugehörige Institution(en) am KIT Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut für Hochleistungsimpuls- und Mikrowellentechnik (IHM)
Publikationstyp Forschungsbericht
Jahr 2016
Sprache Englisch
Identifikator DOI: 10.5445/KSP/1000055471
URN: urn:nbn:de:0072-554715
KITopen ID: 1000055471
Reportnummer: KIT-SR 7717
HGF-Programm 31.03.02; LK 01
Auflage Update 2015
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang III, 174 S.
Schlagworte Gyrotron, Mikrowellenröhren, Frei-Elektronen-Maser, Fusionsplasmaheizung, Mikrowellen-Materialprozesstechnik Gyrotron, Microwave Tubes, Free Electron Maser, Fusionplasma Heating, Microwave Materials Processing
Bestellung Die Veröffentlichung ist bei KIT Scientific Publishing erschienen.
Weitere Informationen sowie gegebenenfalls Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page