KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Umweltinformationssystem Baden-Württemberg, F+E-Vorhaben INOVUM, Innovative Umweltinformationssysteme. Phase I 2014/16. (KIT Scientific Reports ; 7715)

Weissenbach, Kurt [Hrsg.]; Schillinger, Wolfgang [Hrsg.]; Weidemann, Rainer [Hrsg.]

Abstract:
Das F+E-Vorhaben INOVUM des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg setzt auf eine breite Kooperation mit Partnern aus Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft zum gemeinsamen Ausbau der behördlichen Umweltinformationssysteme. Schwerpunkte der Projektphase waren u.a. die Neufassung der Rahmenkonzeption Umweltinformationssystem Baden-Württemberg, servicebasierte Anwendungen, die Weiterentwicklung der Umweltportale, mobile Anwendungen und Kartendienste.

Abstract (englisch):
The R & D project INOVUM of the Ministry for the Environment, Climate and Energy Baden-Württemberg relies on a wide cooperation with partners from government, science and industry to jointly develop governmental environmental information systems. In the focus of this project phase were, e.g. a revision of the framework concept for the Environmental Information System Baden-Württemberg, service-based applications, the development of environmental portals, mobile applications and map services.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Informatik (IAI)
Publikationstyp Forschungsbericht
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator DOI: 10.5445/KSP/1000055516
ISBN: 978-3-7315-0536-5
URN: urn:nbn:de:0072-555167
KITopen ID: 1000055516
Reportnummer: KIT-SR 7715
HGF-Programm 48.01.01; LK 01
Auflage 505
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang xiv, 165
Schlagworte Umweltinformationssystem, Umweltdaten, Portale, Dienste, Baden-Württemberg environmental information system, environmental data, portals, services, Baden-Württemberg
Bestellung Die Veröffentlichung ist bei KIT Scientific Publishing erschienen.
Weitere Informationen sowie gegebenenfalls Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page