KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000055540
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild

Modellrechnungen zum thermomechanischen Verhalten und zur Verheilung von Steinsalz: BMWi - Verbundprojekt Ergebnisbericht zum Teilprojekt 3 - 02E10840 (KIT Scientific Reports ; 7708)

Pudewills, Alexandra

Abstract:
Das BMWi-Verbundprojekt setzte sich aus mehreren Benchmark-Übungen zusammen. Die Problemstellung des Benchmarks entwickelte sich von der Verifikation der Rechenprogramme und Stoffmodelle bis zur Bewertung der Prognoserechnungen durch Vergleich mit den Ergebnissen thermomechanischer in situ Versuche. Das Projekt diente einer Einschätzung der Stoffgesetzfähigkeiten im Hinblick auf deren Einsatz bei der praktischen Anwendung der Berechnung von Endlagern für wärmeentwickelnde Abfälle im Steinsalz.

Abstract (englisch):
Between October 2010 and July 2016, the German Federal Ministry for Economic Affairs and Energy (German abbreviation BMWi) has funded a joint project within its research program “Improvement of tools for the safety assessment of underground repositories”. The aim of benchmark calculations was to check the ability of the involved models to describe the temperature influence on deformation, the damage and dilatancy reduction and healing of rock salt


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Nukleare Entsorgung (INE)
Publikationstyp Forschungsbericht
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0542-6
URN: urn:nbn:de:0072-555402
KITopen-ID: 1000055540
Reportnummer: KIT-SR 7708
HGF-Programm 32.01.03 (POF III, LK 01)
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang III, 47 S.
Schlagworte Thermomechanik, numerische Simulation, Stoffgesetze, Steinsalz, Endlagerung von hochradioaktiven Abfälle Thermo-mechanics, numerical simulation, constitutive models, rock salt, waste repository
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page