KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Modellierung und Erkennung dreidimensionaler Handschrift mittels Inertialsensorik

Amma, Christoph

Abstract:
In dieser Dissertation wird mit Airwriting eine Technologie präsentiert, die eine freihändige, jederzeit verfügbare und leicht erlernbare Texteingabe für Wearable Computing Systeme durch Schreiben in der Luft erlaubt. Die Bewegungserfassung erfolgt mittels am Körper getragener Inertialsensoren. Zusätzlich wird auch die inertialsensorbasierte Erkennung traditioneller, mit einem Stift geschriebener, Schrift behandelt und die gestenbasierte Texteingabe mit einer Gestensteuerung kombiniert.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000056209
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Anthropomatik und Robotik (IAR)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-562096
KITopen-ID: 1000056209
Verlag KIT, Karlsruhe
Umfang VI, 152 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut Institut für Anthropomatik und Robotik (IAR)
Prüfungsdaten 10.07.2015
Referent/Betreuer Prof. T. Schultz
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page