KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Untersuchung zur anaeroben Regulation des prp-Operons in Escherichia coli K12 im Hinblick auf die Entwicklung eines Propionatbiosensors

Simonte, Francesca Maria

Abstract:
Escherichia coli ist in der Lage Propionat abzubauen und als Kohlenstoffquelle zu nutzen. Der 2-Methylcitrat-Zyklus, der durch die Gene des prpBCDE-Genclusters kodiert wird, ermöglicht den oxidativen Abbau von Propionat zu Pyruvat. Die Fähigkeit Propionat als Kohlenstoff- und Elektronenquelle nutzen zu können ist allerdings auf die aerobe Atmung beschränkt. In dieser Arbeit sollte daher der Propionatstoffwechsel von E. coli unter aeroben und anaeroben Bedingungen genauer untersucht werden.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000058853
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Biowissenschaften (IAB)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-588538
KITopen-ID: 1000058853
Verlag KIT, Karlsruhe
Umfang V, 174 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Institut für Angewandte Biowissenschaften (IAB)
Prüfungsdaten 22.07.2016
Referent/Betreuer Prof. J. Gescher
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page