KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Der Einfluss von natürlichem Aerosol auf Wolken über Mitteleuropa

Rieger, Daniel

Abstract: In dieser Arbeit wird die Interaktion von natürlichem Aerosol mit Wolken während zwei unterschiedlichen Wetterlagen über Mitteleuropa untersucht. Eine Modellstudie beleuchtet den Einfluss von Seesalzaerosol auf postfrontale, konvektive Cumulusbewölkung näher. In einer zweiten Modellstudie wird der Einfluss von Mineralstaubaerosol auf die Cirrenbildung über Mitteleuropa während eines Saharastaubereignisses am 3. April 2014 betrachtet.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator DOI(KIT): 10.5445/IR/1000061642
URN: urn:nbn:de:swb:90-616424
KITopen ID: 1000061642
HGF-Programm 12.01.01; LK 01
Verlag Karlsruhe
Umfang 198 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Physik (PHYSIK)
Institut Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Prüfungsdaten 21.10.2016
Referent/Betreuer Prof. C. Kottmeier
Schlagworte Aerosol, Wolken, Niederschlag, Skalenabhängigkeit, gekoppelte Modellsysteme
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page