KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Standard- und Modulbasierte digitale Rohbauprozesskette - Frühzeitige Produktbeeinflussung bezüglich Produktionsanforderungen im Karosserierohbau der Automobilindustrie

Walla, Waldemar

Abstract:
Um die hohe Produktvarianz zu beherrschen, werden in der Automobilindustrie Produkte und Produktionsanlagen standardisiert und modularisiert. Kern dieser Arbeit ist eine neuartige Methode, die alle Anforderungen einer standardisierten und modularisierten Produktion sammelt und dem Konstrukteur anschaulich zur Verfügung stellt.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000061966
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-619665
KITopen-ID: 1000061966
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Umfang 203 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Informationsmanagement im Ingenieurwesen (IMI)
Prüfungsdaten 04.12.2015
Prüfungsdatum 04.12.2015
Referent/Betreuer Prof. J. Ovtcharova
Schlagwörter Automobilindustrie, Rohbau, Standardisierung, Modularisierung
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page