KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Interruptibility-Detektierung auf Smartphones

Krenz, David

Abstract: Der Fokus dieser Seminararbeit liegt auf der Thematik der Unterbrechbarkeit eines Smartphone Benutzers. Wann sollte man ihn auf neue Mitteilungen aufmerksam machen? Wie soll man ihn darauf aufmerksam machen? Es soll ein Eindruck und eine gewisse Übersicht in diesem Bereich geschaffen werden. Es werden Aspekte besprochen die Einfluss in das Konzept von solch Software haben. Es ist dabei wichtig die Psyche des Benutzers zu verstehen und mit einzubringen. Außerdem werden einige Ideen beziehungsweise Ansätze genannt. Die Thematik bewegt sich vor allem, immer in Richtung besserer Möglichkeiten zur Erfassung des Umfelds eines Benutzers, das eine ausschlaggebende Rolle besitzt.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Telematik (TM)
Publikationstyp Proceedingsbeitrag
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2190-4782
URN: urn:nbn:de:swb:90-622409
KITopen ID: 1000062240
Erschienen in Ubiquitäre Systeme (Seminar) und Mobile Computing (Proseminar) SS 2016. Mobile und Verteilte Systeme. Ubiquitous Computing. Teil XIV. Hrsg.: M.A. Neumann
Verlag Karlsruhe
Seiten 78-91
Serie Karlsruhe Reports in Informatics ; 2016,13
URLs Gesamtwerk
Schlagworte Interruptibility, Aspekte, Probleme, Strategien, Verfahren, Attention-Awareness
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page