KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Aufbau einer Kamera mit programmierbarer Apertur durch Nutzung eines transmissiven Flüssigkristalldisplays = Construction of a programmable aperture camera using atransmissive liquid crystal display

Nürnberg, Thomas; Puente Léon, Fernando

Abstract:
Kameras mit codierten Blenden kommen in zahlreichen Gebieten zur Anwendung. Die hohe Anzahl sowie die Abh¨angigkeit der optimalen Systemparameter von den Umgebungsbedingungen erfordern die Entwicklung flexibler Kamerasysteme. Dieser Beitrag beschreibt den Aufbau einer Kamera mit programmierbarer Apertur. Dazu wird ein transparentes Flüssigkristalldisplay in ein Objektiv integriert. Erste Untersuchungen zeigen, dass damit nach einer Korrektur von St ¨oranteilen ein gutes Abbildungsverhalten erreicht werden kann.

Abstract (englisch):
Cameras with coded apertures are applicable in many different scenarios. The high amount of applications and the dependency of the optimal system parameters on the ambient conditions require the development of flexible camera systems. This article presents the construction of a programmable aperture camera. We integrate a transmissive liquid crystal display into the bjective. A first analysis indicates promising imaging capabilities, after the extraneous light has been compensated.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Industrielle Informationstechnik (IIIT)
Publikationstyp Proceedingsbeitrag
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0587-7
URN: urn:nbn:de:swb:90-629228
KITopen ID: 1000062922
Erschienen in Forum Bildverarbeitung 2016. Hrsg.: M. Heizmann
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Seiten 13-24
URLs Gesamtwerk
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page