KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Bestimmung der Leistungsverfügbarkeit eines modularen Sorters

Fuß, Benedikt; Seibold, Zäzilia; Furmans, Kai

Abstract:
Der GridSorter ist ein dezentral gesteuertes, modulares Fördersystem, das zur effizienten und platzsparenden Warensortierung genutzt werden und flexibel an wechselnde Anforderungen angepasst werden kann. In diesem Artikel wird ein Steuerungsverfahren vorgestellt, welches automatisch auf technische Störungen reagieren kann und somit einen kontinuierlichen Betrieb ermöglicht. Mittels Simulation wird der Einfluss von Defekten einzelner Module auf die Systemleistung untersucht.

Abstract (englisch):
The GridSorter is a decentralized controlled, modular conveyor system for efficient and space-saving sorting of goods. It can be flexibly adapted to changing requirements. In this article, we present a control algorithm which automatically detects and reacts to technical disruptions and thus enables continuous operation. The influence of defects of single modules on system performance is determined by simulation.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator DOI: 10.2195/lj_Proc_fuss_de_201602_01
ISSN: 2192-9084
KITopen ID: 1000062999
Erschienen in Logistics Journal : Proceedings
Band 2016
Heft 01
Seiten 1-9
Schlagworte Dezentrale Steuerung Fördertechnik Leistungsverfügbarkeit Simulation modular performance availability
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page