KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Diffraktive Optiken im Automobil - Achromatisierung, Athermalisierung, Formung von Scheinwerferlichtverteilungen

Schöne, Michael

Abstract:
Durch die rasante technologische Entwicklung im Scheinwerferbereich können optische Systeme mit stetig steigenden Funktionalitäten entwickelt werden. In diesem Zusammenhang werden in dieser Arbeit thermische und chromatische Einflüsse durch diffraktive Oberflächenstrukturen minimiert. Dazu werden insbesondere ein neuer Auslegungsansatz sowie eine Simulationsmethodik diffraktiver Strukturen basierend auf Ray-Tracing vorgestellt.

Abstract (englisch):
The complexity of optical systems in headlamps is increasing rapidly. This leads to new design concepts, but it is also leading to increasing influence of aberrations. This work is dealing with the minimization of chromatical and thermal effects by using diffractive optics. Therefore, a new lens design in combination with the optical simulation of diffractive structures based on ray tracing is presented.


Zugehörige Institution(en) am KIT Lichttechnisches Institut (LTI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2017
Sprache Deutsch
Identifikator DOI: 10.5445/KSP/1000063719
ISBN: 978-3-7315-0613-3
ISSN: 2195-1152
URN: urn:nbn:de:0072-637190
KITopen ID: 1000063719
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang III, 255 S.
Serie Spektrum der Lichttechnik / Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Lichttechnisches Institut ; 12
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Lichttechnisches Institut (LTI)
Prüfungsdaten 18.11.2016
Referent/Betreuer Prof. C. Neumann
Schlagworte Achromatisierung, Athermalisierung, Scheinwerfer, diffraktiv, Optik achromatization, athermalization, headlamp, diffractive, optics
Bestellung Die Veröffentlichung ist bei KIT Scientific Publishing erschienen.
Weitere Informationen sowie gegebenenfalls Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page