KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Entwicklung und Optimierung schneller mehrdimensionaler NMR-Experimente

Schulze Sünninghausen, David

Abstract: Die vorliegende Arbeit umfasst die Entwicklung und Optimierung schneller mehrdimensionaler Experimente in der NMR-Spektroskopie für kleine Moleküle. Diese ermöglichen die Aufnahme heteronuklearer Korrelationsspektren in natürlicher Isotopenhäufigkeit in wenigen Sekunden. Zeitlich liegen sie damit im Bereich herkömmlicher Protonen-1D-Experimente, bei gleichzeitig erhöhter Signaltrennung durch die zusätzliche Aufspaltung der Resonanzen entlang der Frequenzachse des Heterokerns.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Organische Chemie (IOC)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator DOI(KIT): 10.5445/IR/1000064303
URN: urn:nbn:de:swb:90-643033
KITopen ID: 1000064303
Verlag Karlsruhe
Umfang 222 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Institut für Organische Chemie (IOC)
Prüfungsdaten 22.07.2016
Referent/Betreuer Prof. B. Luy
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page