KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Entwicklung und Optimierung schneller mehrdimensionaler NMR-Experimente

Schulze Sünninghausen, David

Abstract:
Die vorliegende Arbeit umfasst die Entwicklung und Optimierung schneller mehrdimensionaler Experimente in der NMR-Spektroskopie für kleine Moleküle. Diese ermöglichen die Aufnahme heteronuklearer Korrelationsspektren in natürlicher Isotopenhäufigkeit in wenigen Sekunden. Zeitlich liegen sie damit im Bereich herkömmlicher Protonen-1D-Experimente, bei gleichzeitig erhöhter Signaltrennung durch die zusätzliche Aufspaltung der Resonanzen entlang der Frequenzachse des Heterokerns.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000064303
Seitenaufrufe: 13
seit 17.05.2018
Downloads: 180
seit 10.01.2017
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Organische Chemie (IOC)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-643033
KITopen-ID: 1000064303
Verlag KIT, Karlsruhe
Umfang 222 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemie und Biowissenschaften (CHEM-BIO)
Institut Institut für Organische Chemie (IOC)
Prüfungsdaten 22.07.2016
Referent/Betreuer Prof. B. Luy
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page