KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Verwendung von Kapillarsuspensionen zur Prozessierung von Lithium-Ionen Batterieelektroden

Bitsch, Boris

Abstract:
Lithium-Ionen Batterien spielen als Energiespeicher beim Einsatz in Automobilen oder zur Speicherung elektrischen Stroms im Kontext der Energiewende eine große Rolle. Im Rahmen dieser Dissertation wurde die Fabrikation von Anodenschichten mittels eines neuartigen Slurrykonzepts basierend auf Kapillarsuspensionen entwickelt. Die Morphologie der resultierenden Schichten lässt sich gezielt einstellen, was zur Herstellung von Anoden mit verbesserten elektrochemischen Eigenschaften genutzt wurde.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik (MVM)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2017
Sprache Deutsch
Identifikator DOI(KIT): 10.5445/IR/1000064637
URN: urn:nbn:de:swb:90-646370
KITopen ID: 1000064637
Verlag Karlsruhe
Umfang II, 150 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik (CIW)
Institut Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik (MVM)
Prüfungsdaten 13.01.2017
Referent/Betreuer Prof. N. Willenbacher
Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE: Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 3.0 Deutschland
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page