KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Verlagsausgabe
DOI: 10.5445/IR/1000066742
Veröffentlicht am 16.04.2018

Idee -- Entwurf -- Gestaltung. Intuition und Methodik in frühen Entwurfsphasen technischer Systeme

Both, Petra von; Banse, Gerhardt; Matthiesen, Sven; Pfeifer, Matthias; Ruckpaul, Anne

Abstract:
Intuition, Kreativität und Kompetenz sind gefragt, wenn es darum geht, Technik anzuwenden. Aber auch bei dem, der Anwendung vorangestellten Prozess der Technikentwicklung sind diese Fähigkeiten wichtig. Für das Jahr 2012 hatte der Schwerpunkt „Mensch und Technik“ im Karlsruher Institut für Technologie (KIT) die Thematik „Aneignungs- und Nutzungsweisen avancierter Technik: Intuition, Kreativität, Kompetenz“ zum Gegenstand seiner Vorhabenförderung gemacht. Das hier vorgestellte Projekt „Entwerfen und Gestalten von Technik im Spannungsfeld von Intuition, Heuristik und Methodik“ wurde mit Anschubmitteln gefördert. Dabei bildete nicht der materielle Produktions-, sondern der ideelle Antizipationsprozess von Technik, das Entwerfen und Gestalten technischer Sachsysteme und Lösungen, den Fokus.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Industrielle Bauproduktion (ifib)
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Institut für Produktentwicklung (IPEK)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0943-8246, 1619-7623, 2199-9201
URN: urn:nbn:de:swb:90-667429
KITopen ID: 1000066742
HGF-Programm 48.01.01; LK 01
Erschienen in Technikfolgenabschätzung, Theorie und Praxis
Band 22/2
Seiten 72--74
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page