KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Photovoltaik auf Gebäuden: eine GIS-gestützte Ermittlung des Potenzials in Baden-Württemberg

Lüth, Juri; Jäger, Tobias; McKenna, Russell; Fichtner, Wolf

Abstract: Anhand vorhandener Daten der Gebäude von Baden-Württemberg werden die Potenziale zur Stromerzeugung auf Gebäudedächern mittels Photovoltaik ermittelt. In Kosten- Potenzial-Kurven werden sie dann mit den entsprechenden Stromgestehungskosten aufgetragen. Dies erfolgt zunächst für das Jahr 2014. Die entsprechenden Werte werden dann mit Hilfe von 3 Marktszenarien für die Jahre 2020, 2030 und 2040 berechnet. Für Baden-Württemberg ergibt sich ein technisches Potenzial von 32,9 TWh. Dieses erhöht sich in den folgenden Jahren auf 40,6 TWh im Jahr 2020, 43,8TWh in 2030 und 48,0 TWh bis 2040. Die Heutigen tromgestehungskosten bewegen sich zwischen 9,3 Cent/kWh und 30,9 Cent/kWh. Bis 2020 sinken sie nach dem „Paradigm Shift Szenario“ auf 4,8 Cent/kWh bis 29,9 Cent/kWh.

Abstract (englisch): Potentials for electricity production with photovoltaics on roofs in Baden-Württemberg are determined by using building data. They are presented in combination with the cost of electricity in cost-potential-curves. At first it will be done for the year 2014 and afterwards for the years 2020, 2030, 2040 with 3 market scenarios. There is a potential of 21,9TWh in Baden-Württemberg. This potential will increase to 40,6TWh in 2020, 43,8TWh in 2030 and 48,0TWh in 2040. Today costs of electricity is between 9,3 Cent/kWh and 30,9 Cent/kWh. They will decrease to 4,8 Cent/kWh to 29,9 Cent/kWh in 2020 under the Potentials for electricity production with photovoltaics on roofs in Baden-Württemberg are determined by using building data. They are presented in combination with the cost of electricity in cost-potential-curves. At first it will be done for the year 2014 and afterwards for the years 2020, 2030, 2040 with 3 market scenarios. There is a potential of 21,9TWh in Baden-Württemberg. This potential will increase to 40,6TWh in 2020, 43,8TWh in 2030 and 48,0TWh in 2040. Today costs of electricity is between 9,3 Cent/kWh and 30,9 Cent/kWh. They will decrease to 4,8 Cent/kWh to 29,9 Cent/kWh in 2020 under the “Paradigm Shift Scenario”.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP)
Publikationstyp Forschungsbericht
Jahr 2017
Sprache Deutsch
Identifikator DOI(KIT): 10.5445/IR/1000068409
ISSN: 2196-7296
URN: urn:nbn:de:swb:90-684092
KITopen ID: 1000068409
Verlag Karlsruhe
Umfang 56 S.
Serie Working Paper Series in Production and Energy ; 20
Bemerkung zur Veröffentlichung Zugl.: Karlsruhe, KIT, Bachelorarbeit, Juri Konstantin Lüth, 2017
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page