KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Performance of End-to-End Secure Data Sharing

Kühner, Holger

Abstract:
Das Teilen von Daten bildet die Grundlage für nahezu jede IT-gestützte Zusammenarbeit im geschäflichen und privaten Kontext. Typische Realisierungen der Autorisierung und der Durchsetzung von Zugrifsrechten auf den gemeinsam genutzten Daten erfordern, dass die Benutzer, die Daten miteinander teilen, hinsichtlich der Vertraulichkeit und Integrität der Daten auf Dritte vertrauen müssen. Solche Realisierungen bergen also im speziellen das Risiko, dass Daten durch einen Insider- Angrif auf den vertrauenswürdigen Dritten gefährdet werden. Mit Hilfe clientseitig ausgeführter ... mehr

Abstract (englisch):
Data sharing forms the basis for almost any IT-based collaboration in both business and personal contexts. Typical realizations of authorization and access control enforcement on the shared data require the group of sharing users to trust third parties to protect data confdentiality and integrity. Such realizations of data sharing bear the specifc risk of data being compromised by an insider attack on the trusted third party. By means of client-side cryptography, major parts of the authorization and access control enforcement for arbitrary storage services can be carri ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Telematik (TM)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2017
Sprache Englisch
Identifikator DOI(KIT): 10.5445/IR/1000069450
URN: urn:nbn:de:swb:90-694501
KITopen ID: 1000069450
Verlag Karlsruhe
Umfang XIII, 164 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut Institut für Telematik (TM)
Prüfungsdatum 08.02.2017
Referent/Betreuer Prof. H. Hartenstein
Schlagworte performance, cryptography, Attribute-Based Encryption, workload generation
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page