KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Blickbasierte Beanspruchungsmessung : Entwicklung und Evaluation eines Kalibrierungssystems zur individuellen Bewertung der mentalen Beanspruchung in der Mensch-Technik-Interaktion

Schneider, Marc

Abstract:
In der vorliegenden Arbeit wird ein neues Verfahren zur blickbasierten Erfassung der mentalen Beanspruchung von Menschen in der Interaktion mit technischen Systemen entwickelt. Die zuverlässige Erfassung der mentalen Beanspruchung bildet eine der wichtigsten Vorrausetzungen für die menschenzentrierte und nachhaltige Gestaltung sozio-technischer Systeme. Das entwickelte Verfahren berücksichtigt die hohe Individualität der Informationsverarbeitungsprozesse und der physiologischen Reaktionen des Menschen. Durch die Verwendung einer Kalibrierungsaufgabe, wird eine individu ... mehr

Abstract (englisch):
In this thesis a new method for ocular mental workload assessment of humans in the interaction with technical systems is developed in order to optimize the human-centered design of socio-technical systems. For the first time, the developed method considers the high individuality of human information processing and the physiological responses. An individual workload function is derived from different ocular workload indicators (e. g. blinks rate, pupil dilations, fixation durations) by the use of a standardized calibration task. This individual approach allows a reliabl ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Arbeitswissenschaft und Betriebsorganisation (IFAB)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2017
Sprache Deutsch
Identifikator DOI(KIT): 10.5445/IR/1000070025
URN: urn:nbn:de:swb:90-700251
KITopen ID: 1000070025
Verlag Karlsruhe
Umfang XV, 217 S.
Serie Karlsruher Forschungsberichte zur Arbeitswissenschaft und Betriebsorganisation ; 2
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Arbeitswissenschaft und Betriebsorganisation (IFAB)
Prüfungsdatum 23.05.2017
Referent/Betreuer Prof. B. Deml
Bemerkung zur Veröffentlichung Im Zuge der Dissertation ist eine EU-Patentschrift enstanden: 2017P01203EP
Schlagworte Blickerfassung, mentale Beanspruchung, Eye-Tracking, Blinzelrate, Blinzeldauer, PERCLOS, Pupillendurchschnittsvariabilität, NNI, Fixationsdauer, Sakkadenlänge, Modellierung, Human Factors, Mensch-Technik-Interaktion, Kalibrierung, Informationsverarbeitung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page