KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/IR/1000071901

Methodische Unterstützung des Erkenntnisgewinns in der Produktentwicklung durch Konstruktionshypothesen

Matthiesen, Sven; Grauberger, Patric; Nelius, Thomas; Hölz, Kevin

Abstract:
In der Produktentwicklung generiert der Konstruktionsingenieur Ideen, wie ein technisches
System verbessert werden kann. Die dadurch erwartete Verbesserung wird oft nicht direkt
erreicht, da das reale Systemverhalten im Detail schwer vorherzusehen ist. Der
Konstruktionsingenieur versucht dann, die Ursache des abweichenden Systemverhaltens zu
finden, um sein Produkt weiter verbessern zu können. Dabei bildet er Vorstellungen davon,
wie Ursache und Wirkung im System zusammenhängen.
Dieser Beitrag stellt eine Methode vor, mit welcher der Konstruktionsingenieur überpr ... mehr

Abstract (englisch):
In product engineering the designer develops ideas how to improve technical systems.
However sometimes the intended improvement is not reached, because real system behavior
is difficult to understand. The designer tries to find the causes for the unwanted behavior and
refine the system to improve its functionality. While doing so, he creates mental models of the
relation of the behavior to the systems design. To gain knowledge of the system, he needs to
know, if his model represents the reality correctly. This paper presents a method to support
the design enginee ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Produktentwicklung (IPEK)
Publikationstyp Forschungsbericht
Jahr 2017
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2194-1629
URN: urn:nbn:de:swb:90-719011
KITopen ID: 1000071901
Verlag KIT, Karlsruhe
Umfang 16 S.
Serie KIT Scientific Working Papers ; 61
Schlagworte Hypothesenbildung, Modellverifikation, Gestalt-Funktion-Zusammenhang, Testing
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page