KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Einfluß der Variation geometrischer Größen auf das Anstreif- und Leckageverhalten von Bürstendichtungen

Hildebrandt, Manuel; Schwitzke, Corina; Bauer, Hans-Jörg

Abstract:
Die Bürstendichtung ist zwar, aufgrund ihrer flexiblen Struktur, in der Lage die Kontaktkräfte
während des Anstreifens deutlich zu reduzieren; der reibungsbedingte Wärmeeintrag kann
dennoch beträchtliche Werte annehmen. Insbesondere in Luftfahrantrieben mit ihren dünnen
und leichten Rotorstrukturen können die zulässigen Materialwerte überschritten werden und
so die Unversehrtheit der Maschine gefährden. Die Geometrie der Dichtung hat dabei einen
entscheidenden Einfluss auf die entstehenden Kontaktkräfte und somit den Wärmeeintrag. Die
komplexen Zusammenhänge zwischen den geometrischen Parametern der Dichtung und dem
Wärmeeintrag und den Leckageeigenschaften sind noch nicht vollständig verstanden.
In dieser Arbeit wurde der Einfluss der geometrischen Parameter einer Bürstendichtung auf
den Wärmeeintrag in den Rotor und das Leckageverhalten untersucht. Um den Einfluss der
geometrischen Parameter der Dichtung zu untersuchen, wurde eine Auswahl an Dichtungen
unter maschinenrelevanten Bedingungen getestet. Es wurden der Borstendurchmesser, die
Packungsdichte und der axiale Abstand des Borstenpakets zum Stützring ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Thermische Strömungsmaschinen (ITS)
Publikationstyp Forschungsbericht
Jahr 2017
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen ID: 1000072007
Verlag Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e.V., Frankfurt a.M.
Umfang 54 S.
Serie FVV-Heft ; 1131
Bemerkung zur Veröffentlichung Abschussbericht des FVV-Vorhabens Bürstendichtungen III (FVV-Fördernummer 1156)
Schlagworte Ansreifen Bürstendichtungen, Turbomaschinen, Leckage
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page