KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Ansatz zur situations- und bedarfsgerechten Methodenauswahl in der Produktentwicklung basierend auf dem Systemtripel aus Zielsystem, Handlungssystem und Objektsystem

Albers, A.; Walter, B.; Gladysz, B.; Reiß, N.; Dörr, M.; Hinkelmann, M.

Abstract:
Angesichts der zunehmenden Anzahl unterstützender Methoden in Produktentstehungsprozessen gewinnt die Aufgabe, diese Methoden situations- und bedarfsgerecht auszuwählen, zunehmend an Bedeutung. Der vorliegende Beitrag greift bestehende Ansätze auf und erweitert den Ansatz der situationsgerechten Methodenauswahl um den Aspekt der bedarfsgerechten Methodenauswahl. Dazu stellt es praxisrelevante Kriterien der Methodenauswahl strukturiert dar und ordnet sie dem Systemtripel aus Zielsystem, Handlungssystem und Objektsystem zu. In enger Zusammenarbeit mit Industriepartnern wurden ein Workshopkonzept und eine virtuelle App entwickelt, die dieses theoretische Framework nutzen und damit für die Praxis der Produktentwicklung zur Verfügung stellen.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Produktentwicklung (IPEK)
Publikationstyp Proceedingsbeitrag
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-00-046544-4
KITopen ID: 1000072125
Erschienen in Tagungsband 12. Gemeinsames Kolloquium Konstruktionstechnik 2014: Methoden in der Produktentwicklung: Kopplung von Strategien und Werkzeugen im Produktentwicklungsprozess, am 16. und 17. Oktober 2014 in Bayreuth. Hrsg.: Klaus Brökel
Verlag Universität, Bayreuth
Seiten 83-94
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page