KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

„Made to Break?“ - Lebensdauer, Reparierbarkeit und der Obsoleszenz-Diskurs in der Geschichte des Massenkonsums von Technik [in press]

Weber, Heike



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Geschichte (GESCHICHTE)
Publikationstyp Buchaufsatz
Jahr 2018
Sprache Englisch
Identifikator ISBN: 978-3-8376-3860-8
KITopen ID: 1000072651
Erschienen in Kulturen des Reparierens. Dinge – Wissen – Praktiken. Hrsg.: Stefan Krebs, Gabriele Schabacher u. Heike Weber
Verlag transcript, Bielefeld
Bemerkung zur Veröffentlichung Erscheinungstermin: Januar 2018
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page