KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Magnetization of High Temperature Superconducting Trapped-Field Magnets

Zou, Shengnan

Abstract:
Sowohl massive Hochtemperatur-Supraleiter (HTS) als auch gestapelte Hochtemperatur-Supraleiter-Bandleiter können als Permanentmagnete verwendet werden, die deutlich höhere Magnetfelder als konventionelle Permanentmagnete bereitstellen. Dies erreichen sie durch den Einschluss des magnetischen Feldes im supraleitenden Zustand. Diese Supraleiter mit eingeschlossenem Magnetfeld (trapped field magnets) sind vielversprechend für eine Vielzahl von elektrischen Anwendungen, die permanente Magnete verwenden. Die gepulste Feldmagnetisierungs- (PFM) Methode, zur Magnetisierung d ... mehr

Abstract (englisch):
High temperature superconducting (HTS) bulks and stacks of coated conductors can be magnetized to become trapped field magnets that provide much stronger magnetic fields than those reachable with conventional permanent magnets. The trapped field magnets are promising for a variety of electrical applications that use permanent magnets. The pulsed field magnetization (PFM) method is attracting attention as it can provide cost-effective, compact and flexible in situ magnetization, which is critical for realizing practical applications of trapped field magnets. The key cha ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000073152
Zugehörige Institution(en) am KIT Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2017
Sprache Englisch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-731521
KITopen-ID: 1000073152
HGF-Programm 37.06.02 (POF III, LK 01)
Verlag KIT, Karlsruhe
Umfang XV, 139 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Institut für Technische Physik (ITEP)
Prüfungsdatum 19.07.2017
Referent/Betreuer PD Dr. F. Grilli
Externe Relationen Siehe auch
Schlagworte High temperature superconductor, trapped-field magnet, pulsed field magnetization
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page