KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Business Process Model and Notation: Ein Ansatz zur systematischen Untersuchung von BPMN-Modellen

Drescher, Andreas

Abstract:
Der Erfolg eines Unternehmens ist von der effizienten und effektiven Ausführung der Geschäftsprozesse abhängig, sodass die prozess-orientierte Sichtweise eine immer wichtigere Rolle in öffentlichen und privaten Unternehmen einnimmt. Zur Wahrung der Wettbewerbsfähig-keit sollten daher die Geschäftsprozesse kontinuierlich analysiert und verbessert werden, um beispielsweise die Kosten zu senken, die Durchlaufzeit zu reduzieren oder auch die Produktqualität und Kundenzufriedenheit zu steigern. Um diese Ziele zu erreichen werden Modellierungssprachen eingesetzt, wie beispielsweise die Business Process Model and Notation (BPMN), welche derzeit de-facto Standard im Bereich der Geschäftsprozessmodellierung ist. Allerdings sind Syntax und Semantik der BPMN-Notationselemente in der Spezifikation nicht eindeutig und präzise beschrieben, so dass Interpretationsspielräume entstehen und nur wenige IT-basierte Analyseverfahren angewendet werden können. Daher wird ein Analyseframework und -werkzeug für BPMN vorgestellt. In diesem Zusammenhang wird die BPMN-Syntax und -Semantik durchgängig und präzise beschrieben, um darauf aufbauend die definierten ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB)
Publikationstyp Buch
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-330-50506-3
KITopen ID: 1000079931
Verlag Akademiker Verlag, Saarbrücken
Serie Informatik
Schlagworte Analyse, Geschäftsprozess, Modellierung, Modellierungssprachen, Modellierungswerkzeuge, Angewandte Informatik, Business Process Model and Notation; BPMN, BPNN 2.0, Definition Geschäftsprozess, Verbesserung von Geschäftsprozessen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page